[Home] [Who is Who?] [Was ist die Internatsfamilie?] [Tagesablauf] [Freizeit] [Gruppe und Individualität] [Elternstimmen] [Schülerstimmen] [Ziele] [Ein Wort zum Schluss] [Impressionen] [Sprachreisen] [Mitteilungen] [Konditionen]

Web_Frosch

Schrift

 

 

 


 

Leben und lernen in familiärer Gemeinschaft mit Internatsstrukturen.

HA im Freien

IMG_2792

IMG_3595

 

Der gemeinsame Tag fängt mit dem Wecken um 06:30 Uhr an - wenn der Unterricht in der ersten Stunde beginnt. Gefrühstückt wird ab 06:45 Uhr.
Die Teilnahme am Frühstück ist für die Mitglieder der Internatsfamilie obligatorisch. Neben einem reichhaltigen Angebot verschiedener Müsli-Sorten, stehen auch mehrere Brotsorten und herzhafte oder süße Beläge zur Auswahl bereit. Mit dem Fahrrad oder zu Fuß, bei schlechtem Wetter mit dem Bus wird dann der Weg zur Schule angetreten.
Mittags, um 13:20 Uhr treffen sich alle zu dem gemeinsamen Mittagessen am großen Tisch der Internatsfamilie. Bei der Gestaltung des mittäglichen Speiseplans wirken die Jugendlichen mit ihren individuellen Wünschen mit. Bei der Einnahme der Mahlzeiten wird auf Essmanieren, Benimm und Haltung mit liebevoller Konsequenz geachtet.
Im Anschluss an das gemeinsame Essen werden alle für den weiteren Tagesablauf relevanten Angelegenheiten miteinander besprochen:
Was liegt bei wem an? Was gibt es zu klären, zu loben oder zu bemängeln? Welche Termine sind zu verabreden oder zu berücksichtigen?
Die verbleibende Zeit bis zur Hausaufgabenstunde steht der Freizeitgestaltung oder der Erledigung anderer persönlicher Angelegenheiten zur Verfügung.
Am Nachmittag werden die Hausaufgaben unter Aufsicht bearbeitet. In der Regel sind dies 2 Stunden. Dieser Zeitraum wird auch fürs Lernen und andere schulorientierte Aufgaben genutzt.
Ab 18:00 Uhr können die Jugendlichen Es steht ihnen frei, dieses auch selbstständig in ihrem eigenen Appartement zuzubereiten. Da es ein wesentlicher und wichtiger Schritt zur Verselbstständigung ist, wird das eigenständige und/oder gemeinsame Kochen angeregt und gefördert.
Wenn keine Termine für Nachhilfe oder Freizeitaktivitäten anstehen, kann anderen persönlichen Interessen nachgegangen werden.

 


 

[Haftungsausschluss] [Kooperationspartner]